CP+ 2020 aufgrund des Coronavirus abgesagt

0
CP+ Absage

Die CIPA (Camera & Imaging Products Association) hat sich dazu entschlossen, die CP+ abzusagen, die am 27. Februar in Yokohama starten sollte. Als Grund wird der Ausbruch des Coronavirus angegeben. Damit wird nach dem Mobile World Congress in Barcelona in dieser Woche bereits die zweite große Messe im Bereich der Unterhaltungselektronik abgesagt.

Man darf gespannt sein, wie die Firmen nun mit den Produkten umgehen, die auf der CP+ gezeigt werden sollten. 

Viele Highlights wurden aber ohnehin schon in dieser Woche veröffentlicht: