HD PENTAX-D FA* 85 mm F1.4 SDM AW in Vorbereitung

0
Pentax 85 mm




Natürlich wollte auch Pentax etwas Neues auf der CP+ präsentieren – aber die ist ja bekanntlich ausgefallen. Nun wurde die Entwicklung des neuen HD PENTAX-D FA* 85 mm F1.4 SDM AW per Pressemitteilung bekanntgegeben.

Das neue Mitglied der Stern-Serie soll, genau wie das schon länger eingeführte 50mm F1.4 SDM AW mit einer maximalen Bildqualität aufwarten und eine großen Blendenöffnung bieten.

Mit dem neuen HD PENTAX-D FA* 85 mm F1.4 SDM AW möchte der Hersteller nun ein zweite sehr hochwertige Option anbieten. Die neue Festbrennweite wird auf eine optische Konstruktion setzen, die auf drei Super ED-Glaselementen beruht, sodass chromatische Aberrationen vermieden werden. Eine asphärische Linse soll eine hohe Abbildungsleistung ermöglichen, da beispielsweise sphärische Aberrationen vermieden werden können.

Damit das Objektiv besonders schnell fokussiert, kommt ein Ultraschall-Ringmotor zum Einsatz, der besonders drehmomentstark sein soll. Zudem verfügt das Objektiv über den Supersonic Direktantrieb.

Passend zu den Profi-Ansprüchen, die an das neue Modell gestellt werden, setzt Pentax auf eine wetterfeste Konstruktion. So soll das Eindringen von Wasser und Staub in das Linseninnere verhintert werden.

Wann das HD PENTAX-D FA* 85 mm F1.4 SDM AW auf den Markt kommt, oder was es kosten soll, das steht bislang noch nicht fest.