Fujifilm instax Square SQ20 bekommt einen Videomodus

0
Fujifilm SQ20

Fujifilm hat heute nicht nur eine günstigere Mittelformat-Kamera in Form der GFX 50R präsentiert, sondern mit einem neuen 100-MPix-Modell auch die Muskeln spielen lassen. Aber auch die aktuell erfolgreiche instax-Reihe bekommt mehr, als nur ein Farbupgrade der SQ6 spendiert. Die neue Fujifilm instax Square SQ20 geht einen Schritt weiter und erlaubt es Video-Clips aufzunehmen.

Diese können eine Länge von bis zu 15 Sekunden aufweisen, sollten aber nicht als klassische Videoclips angesehen werden. Vielmehr soll sich der Nutzer im Anschluss das optimale Einzelbild heraussuchen und dieses Drucken. Ebenso können verschiedene Effekte wie eine Bewegungsunschärfe erzeugt werden. 

Der Sensor besitzt das Format von 1/5 Zoll, während das Objektiv eine Brennweite von 33,4 mm [@KB] besitzt. Die Lichtstärke wird mit 1:2,4 angegeben.

In den USA startet die Fujifilm instax Square SQ20 Ende Oktobner zu einem Preis von 280 US-Dollar. Für Deutschland fehlt noch die Ankündigung, das dürfte aber nicht mehr lange dauern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here