Canon soll in diesem Jahr zwei neue EOS-M-Modelle bringen

0
Canon EOS M50


Dass Canon bei der EOS-R-Reihe, also den spiegellosen Vollformat-Modellen in diesem Jahr Vollgas geben möchte, dürfte in der Zwischenzeit bei allen unseren Lesern angekommen sein. Neben der bereits grob angekündigten EOS R5 wird es wohl auch noch eine EOS R6 geben. Allzu lange sollte es mit der Vorstellung auch nicht mehr dauern, denn Canon möchte wohl – trotz Corona – an seinem ursprünglichen Zeitplan festhalten.

Aber auch bei der EOS-M-Reihe, die auf APS-C-Sensoren setzt, soll es in diesem Jahr Fortschritte geben. Wie der Blog canonrumors.com erfahren haben möchte, soll es in diesem Jahr zwei neue Modelle geben. Welche es genau sein werden, das lässt man offen, allerdings wird vermutet, dass es sich um eine EOS M50 Mark II und eine EOS M5 Mark II handeln könnte. Passend dazu soll es wohl auch weitere Objektive für den EF-M-Mount geben. Genauere Spezifikationen werden allerdings noch nicht gemutmaßt.

Wann die neuen Modelle auf den Markt kommen sollen, dazu gibt es noch keine genaueren