Canon EOS M5 – Erste Praxisbilder und ISO-Reihe

4

Offiziell kommt die Canon EOS M5 heute (Freitag, 25. 11. 2016) auf den Markt, aber wir hatten schon am Donnerstag die Möglichkeit, ein Serienmodell mit verschiedenen Objektiven und für einige Aufnahmen mit einem Blitz in der Praxis auszuprobieren.

In Köln entstanden im „Gastraum“ während eines Live-Kochens an die 400 Bilder, von denen wir nachfolgend eine erste Auswahl zeigen. Dazu eine erste ISO-Reihe, aber wir werden natürlich die d-pixx ISO-Reihe präsentieren, sobald die Kamera den Praxistest in der Redaktion durchlaufen hat. Ebenso natürlich kommen dann auch die gewohnten Bilder der „Hammelburger Runde“.

Der erste Eindruck vom neuen Top-Modell der spiegellosen EOS-Modelle ist durchweg sehr gut.

Das ist nun auch nicht wirklich verwunderlich, schlummert doch im nun kleineren Gehäuse die Technik einer Canon EOS 80D.

Abhängig vom Objektiv, natürlich, bringt die EOS M5 bei den niedrigeren ISO-Werten knackig scharfe Bilder mit überzeugender Farbwiedergabe.

Der Autofokus, eine Schwachstelle der ersten EOS M-Modelle, arbeitet sehr schnell und sicher. Erst die Kombination wenig Licht plus Zoom mit geringer Lichtstärke, zwingt ihn, die Schärfe in mehreren Anläufen zu suchen.

Zwar wird bei den hohen ISO-Werten, die für Freihandaufnahmen im Innenraum nötig waren, Helligkeitsrauschen sichtbar, aber zum Teil erst dann störend, wenn man das Bild in der 100-%-Ansicht auf den Monitor holt. Ich wiederhole mich gerne mal wieder: Die 100-%-Ansicht ist im wirklichen Leben Unfug, denn man sieht nur einen Ausschnitt aus dem Bild, je nach Monitor 2 bis 8 MPix von den 24 MPix, die man bezahlt hat.

Einige aus dem typischen Canon RAW-Format entwickelte Dateien reichen wir nach, damit man sieht, wie gut man das Rauschen aus dem Bild rechnen kann.

Das Gehäuse liegt gut in der Hand, mit den Einstellelementen kommt man gleich zurecht, der Monitor ist sehr gut, liegt aber nicht an der Spitze der CSCs. Das gilt auch für den Monitor, der nach oben und unten geklappt, aber nicht nach links geschwenkt werden kann.

Sehr schön in der Praxis: Der Monitor ist als Touchscreen ausgelegt. Man kann den gewünschten Schärfepunkt per Fingertipp festlegen – auch dann, wenn man die Kamera im Suchermodus nutzt,

Das Menü ist übersichtlich.

Das sind nur einige erste Eindrücke. Ein immer noch kurzes Update folgt und wir hoffen, dass es nicht lange dauert, bis eine Kamera in die Redaktion kommt.

 

Praxisbilder …

Hinweis: Ein Klick auf ein Beispielbild bringt es in der vollen Größe von  6000 x 4000 Pixel auf Ihren Bildschirm.

Alle Bilder sind unbearbeitete JPEGs aus der Kamera. 

Beachten Sie bitte, dass die Bildqualität, besonders die Farbwiedergabe, auch von den Einstellungen Ihres Monitors abhängt!

 

… EF-S 3,5-5,6/18-135 mm

 

can_m5_01
@18 mm | ISO 160 | 1:4,5 | 1/60 Sek. | +0,67 EV
can_m5_02
@ 67 mm | ISO 1600 | 1:5,6 | 1/20 Sek. | +0,67 EV
can_m5_03
@124 mm | ISO 1600 | 1:5,6 | 1/25 Sek. | +0,67 EV
can_m5_04
@135 mm | ISO 1600 | 1:5,6 | 1/160 Sek. | +0,67 EV

 

can_m5_06
@35 mm | ISO 6400 | 1:5,6 | 1/160 Sek.
can_m5_07
@18 mm | ISO 200 | 1:5,6 | 1/640 Sek.
can_m5_08
@ 35 mm | ISO 200 | 1:5,6 | 1/125 Sek.
can_m5_09
@ 62 mm | ISO 640 | 1:8 | 1/100 Sek.
can_m5_10
@18 mm | ISO 100 | 1:8 | 1/320 Sek.
can_m5_11
@ 24 mm | ISO 800 | 1:8 | 1/60 Sek. | +0,67 EV

 

… EF 2,8/40 mm

 

can_m5_12
40 mm | ISO 1600 | 1:4 | 1/50 Sek. | -0,33 EV
can_m5_14
40 mm | ISO 1600 | 1:4 | 1/50 Sek. | -0,33 EV
can_m5_22
40 mm | ISO 100 | 1:2,8 | 1/60 Sek. | indirekter Blitz
can_m5_23
40 mm | ISO 100 | 1:2,8 | 1/60 Sek. | indirekter Blitz

… EF-M 4-5,6/11-22 mm

 

can_m5_15
@11 mm | ISO 800 | 1:8 | 1/10 Sek. | -0,33 EV

 

… EF-M 4,5-6,3/55-200 mm

 

can_m5_16
@135 mm | ISO 200 | 1:5,6 | 1/8 Sek. | +0,33 EV
can_m5_17
@100 mm | ISO 100 | 1:5 | 1/60 Sek. | +0,33 EV | indirekter Blitz
can_m5_18
@124 mm | ISO 100 | 1:5,6 | 1/60 Sek. | +0,33 EV | indirekter Blitz
can_m5_19
@117 mm | ISO 100 | 1:5,6 | 1/60 Sek. | +0,33 EV | indirekter Blitz
can_m5_20
@135 mm | ISO 100 | 1:5,6 | 1/60 Sek. | +0,33 EV | indirekter Blitz
can_m5_21
@55 mm | ISO 100 | 1:5,6 | 1/60 Sek. | +0,33 EV | indirekter Blitz

 

ISO-Reihe

Die Bilder der ISO Reihe wurden mit dem EF 2,8/40 mm bei Blende 8 aufgenommen.

 

Hinweis: Ein Klick auf ein Beispielbild bringt es in der vollen Größe von  6000 x 4000 Pixel auf Ihren Bildschirm.

Alle Bilder sind unbearbeitete JPEGs aus der Kamera. 

Beachten Sie bitte, dass die Bildqualität, besonders die Farbwiedergabe, auch von den Einstellungen Ihres Monitors abhängt!

 

can_m5__iso00100
ISO 100
can_m5__iso00200
ISO 200
can_m5__iso00400
ISO 400
can_m5__iso00800
ISO 800
can_m5__iso01600
ISO 1600
can_m5__iso03200
ISO 3200
can_m5__iso06400
ISO 6400
can_m5__iso12800
ISO 12800
can_m5__iso25600
ISO 25600

 

Text und alle Bilder (c) Herbert Kaspar

4 KOMMENTARE

  1. should be the same as images from the 80D right….?
    as they share same sensor.

    unfortunately canon did not put as much effort into their mirrorless as sony.

    there are still some features missing that i want in a mirrorless.
    eye focusing for example.

    the way older (and cheaper) A6000 can shot 11 frames per second.
    canon did not manage to beat that?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here