Canon stellt am 20. April neue Produkte vor – auch die EOS R5?

0
Canon PK


Aktuell machen zwei Meldungen die Runde. Während es sich bei der Meldung, dass Canon am ursprünglichen Zeitplan der EOS R5 und der noch nicht angekündigten EOS R6 festhalten wolle, eher um ein Gerücht handelt, gibt es auch handfeste Informationen.

Am 20. April wird es eine virtuelle Pressekonferenz von Canon geben. Dort sollen neue „Imaging Products“ für Profis angekündigt werden. Das könnte natürlich bestens zu dem Gerücht passen, die EOS R5 nicht verschoben werden soll. 

Da gerade dieses Modell von Canon auf einem Level mit den EOS 5-Modellen eingestuft werden soll, kann ein Profi-Anspruch nicht verleugnet werden.