Einen Praxistest der Fujifilm X-T20 haben wir in d-pixx 1/2017 veröffentlicht. Hier finden Sie neben der ISO-Reihe auch einige Praxisbilder, die beim ersten Kennenlernen der Kamera im sehenswerten Louwman-Automuseum in Den Haag entstanden.

Die Fujifilm X-T20 ist die „kleine Schwester“ der hoch gelobten X-T2 – aber wie es so ist, können kleine Schwestern ganz schön biestig sein und den großen Schwestern das Leben schwer machen.

Natürlich hat die X-T2 Vorteile,  wie

  • den größeren Sucher (0,77x gegen 0,62x),
  • den in 2 Achsen schwenkbaren Rückwandmonitor,
  • die zweistöckigen Kombinationen aus ISO-Einstellrad plus Bildfolgefunktions-Wählrad sowie Verschlusszeitenrad plus Wähler für die Belichtungsmess-Charakteristik, wo die X-T20 lediglich einstöckige Räder für die Bildfolgefunktion und Verschlusszeiten aufweist, 
  • den doppelten Slot für SD-Karten,  
  • den Mini-Joystick auf der Rückwand, mit dem das AF-Messfeld sehr bequem positionieren kann (großer Pluspunkt),
  • den ausgeprägteren Handgriff,
  • die kürzere kürzeste Verschlusszeit des mechanischen Verschlusses (1/8000 Sek. gegen 1/4000 Sek.), während der elektronische Verschluss bei beiden 1/32.000 Sek. erreicht,
  • die Möglichkeit, die Serienbildgeschwindigkeit mit dem mechanischen Verschluss auf 11 B/Sek. zu steigern, wenn man den Batteriegriff verwendet,
  • die Möglichkeit einen Batteriegriff anzusetzen.

Aber die X-T20 hat auch Vorteile, wie

  • die Touchscreen-Funktion des Rückwandmonitors,
  • den Automatikschalter, der besonders Ein- und Aufsteiger ansprechen kann,
  • das kleinere und leichtere Gehäuse,
  • den deutlich niedrigeren Preis .

Das alles will bei einer Entscheidung zwischen beiden Modellen bedacht sein – aber noch wichtiger ist die Abbildungsleistung. Und da ist in der Praxis kein Unterschied zu sehen, wenn man die gleichen Objektive einsetzt!

 

GUT – SEHR GUT – HERVORRAGEND – HERVORRAGEND PLUS – HERVORRAGEND DOPPEL-PLUS

logo 3+

 

 

 

Text (c) Herbert Kaspar 

Bilder (c) Herbert Kaspar

 

ISO-Reihe

Als Objektiv kam das Fujifilm Fujinon XF 2,8-4/18-55 mm R LM OIS @  33 mm zum Einsatz.

Beleuchtung mit einer  Fotoleuchte. Die Lichtmessung mit einem Minolta-Handbelichtungsmesser ergab Lichtwert 7.

Alle Bilder entstanden mit Zeitautomatik und automatischem Weißabgleich.

Alle Bilder sind unbearbeitete JPEGs aus der Kamera. 

Der Vergleich mit den ISO-Reihen anderer Kameras zeigt, dass es bei aller Ähnlichkeit doch Unterschiede in der Wiedergabe des immer gleichen Aufbaus gibt, wobei besonders der automatische Weißabgleich seine Rolle spielt.

Ein Klick auf eines der Bilder bringt es in der vollen Größe von  6000 x 4000 Pixeln auf Ihren Bildschirm.

Beachten Sie bitte, dass die Bildqualität, besonders die Farbwiedergabe, auch von den Einstellungen Ihres Monitors abhängt!

Fujifilm X-T20 ISO-Test

ISO 100 | 1:8 | 1 Sek.

Fujifilm X-T20 ISO-Test

ISO 200 | 1:8 | 1/2 Sek.

Fujifilm X-T20 ISO-Test

ISO 400 | 1:8 | 1/3 Sek.

Fujifilm X-T20 ISO-Test

ISO 800 | 1:8 | 1/8 Sek.

Fujifilm X-T20 ISO-Test

ISO 1600 | 1:8 | 1/12 Sek.

Fujifilm X-T20 ISO-Test

ISO 3200 | 1:8 | 1/26 Sek.

Fujifilm X-T20 ISO-Test

ISO 6400 | 1:8 | 1/52 Sek.

Fujifilm X-T20 ISO-Test

ISO 12800 | 1:8 | 1/120 Sek.

Fujifilm X-T20 ISO-Test

ISO 25600 | 1:8 | 1/200 Sek.

Fujifilm X-T20 ISO-Test

ISO 51200 | 1:8 | 1/400 Sek.

 

 

Praxisbilder mit dem Fujifilm Fujinon XF 2/50 mm R WR

Ein Klick auf ein Beispielbild bringt es in der Größe von 3000 x 2000 Pixel auf Ihren Bildschirm.

SMALL = Das Originalbild wurde von 6000 x 4000 Pixel auf 3000 x 2000 Pixel verkleinert!

CROP  100% = Es ist ein 3000 x 2000 Pixel großer Ausschnitt aus dem 6000 x 4000 Pixel großen Originalbild zu sehen!

Alle Bilder sind JPEGs aus der Kamera. Korrekturen in Photoshop werden in der Bildunterschrift angegeben.

Beachten Sie bitte, dass die Bildqualität, besonders die Farbwiedergabe, auch von den Einstellungen Ihres Monitors abhängt!

 

Fujifilm X-T20

ISO 200 | 1:2 | 1/56 Sek.
SMALL

Fujifilm X-T20

ISO 200 | 1:2 | 1/56 Sek.
CROP 100 %

Fujifilm X-T20

ISO 800 | 1:5,6 | 1 Sek.
SMALL

Fujifilm X-T20

ISO 800 | 1:5,6 | 1 Sek.
CROP 100 %

Fujifilm X-T20

ISO 200 | 1:5,6 | 1 Sek.
SMALL

Fujifilm X-T20

ISO 200 | 1:5,6 | 1 Sek.
SMALL

Fujifilm X-T20

ISO 200 | 1:8 | 1,2 Sek.
SMALL

Fujifilm X-T20

ISO 200 | 1:8 | 1,2 Sek.
CROP 100 %

Fujifilm X-T20

ISO 1600 | 1:8 | 1/6 Sek.
CROP 100 %

Fujifilm X-T20

ISO 200 | 1:2 | 1/14 Sek.
SMALL

Fujifilm X-T20

ISO 200 | 1:8 | 1,2 Sek.
CROP 100 %

Fujifilm X-T20

ISO 200 | 1:2 | 1/2 Sek.
CROP 100 %

Fujifilm X-T20

ISO 200 | 1:5,6 | 1 Sek.
SMALL

Fujifilm X-T20

ISO 200 | 1:5,6 | 1 Sek.
CROP 100 %

 

Bilder (c) Herbert Kaspar

 

Interessiert an der Fujifilm X-T20?

Hier können Sie das Set mit dem XC 16-50 mm II für 999,- € bestellen. (Stand 17. April 2017)

Hier können Sie das Set mit dem XF 18-55 mm II für 1199,- € bestellen. (Stand 17. April 2017)

Über den Autor

Herbert ist der Chefredakteur von d-pixx und d-pixx.de.