Firmware 1.04 für Canon EOS 5D Mark IV

0
161108

In den letzten Wochen gab es häufig Gerüchte zu einem neuen großen Firmware-Update für die Canon EOS 5D Mark IV (zum Test), bei dem es sich in erster Linie um die 4K-Funktionalität der Kamera samt C-Log drehen soll. Jetzt hat Canon aber erst einmal die neue Firmware 1.04 veröffentlicht, bei der es weniger spektakulär zugeht.

So soll mit der neuen Software das Problem behoben werden, dass es in der unteren Bildhälfte zu einer roten Fläche kommt, wenn eine relativ lange Belichtungszeit genutzt wird. Ebenso soll das Phänomen korrigiert worden sein, dass der Aufofokus nicht korrekt arbeitet, wenn er über die Blenden-, AF-On- oder AE-Lock-Taste gestartet werden sollte. Weiterhin wurden bei der finnischen Menü-Sprache einige Fehler korrigiert.

Aktuell kann die Version 1.04 also als Zwischenupdate angesehen werden, bevor es mit der neuen Video-Firmware in die Vollen geht.

Die neue Firmware gibt es hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here