Irix 45 mm f/1.4 für Vollformat-Kameras

0
Irix Vollformat


Nachdem bereits Tokina veröffentlicht hat, was eigentlich auf der abgesagten CP+ gezeigt werden sollte, folgt nun Irix mit dem 45 mm f/1.4 für die Vollformat-Systeme von Nikon, Canon und Pentax.

Für ein schönes Bokeh sollen neun Blendenlamellen sorgen. Gleichzeitig soll eine robuste Metallkonstruktion für eine gewisse Langlebigkeit sorgen, während eine durchdachte Kombination mit Kunststoffen ein dennoch geringes Gewicht ermöglichen soll. Die Linse soll besonders kratzresistent sein und die gesamte Konstruktion gegen Wasser und Staub gedichtet sein. Die Fokussierung erfolgt intern, die Länge des Objektivs ändert sich also nicht.

Besonderes Augenmerk wurde beim Irix 45mm f/1.4 auf den Fokus-Ring gelegt, der besonders griffig sein soll.

Zur Verfügbarkeit und dem Preis macht Irix bislang noch keine Angaben.