Fujifilm GF 45-100mm F4 R LM OIS WR kommt im Februar

1
Fujifilm GF 45-100 mm


Dass Fujifilm den heutigen Tag für mehrere Neuvorstellungen nutzen wird, geisterte bereits seit einigen Tagen durch das Netz. Neben dem neuen Einsteigermodell X-T200 gibt es auch zwei neue Objektive von den Japanern. Eines davon ist das Fujifilm GF 45-100mm F4 R LM OIS WR, das durch die Roadmap bereits bekannt war und für den Launch in diesem Jahr vorgesehen war.

Das neue Zoom-Objektiv für Fujifilms Mittelformat-System bietet eine Brennweite von 36-79 mm [@KB] und soll als Allrounder agieren. Die optische Konstruktion basiert auf 16 Elementen in 12 Gruppen. Darunter befinden sich drei asphärische Linsen und je ein Super-ED- und ED-Element. Das Fokus-System soll schnell und leise arbeiten und wird von einem Linear-Motor angetrieben. Die ins Objektiv integrierte Stabilisierung soll sehr effektiv arbeiten und bis zu 5 Blendenstufen kompensieren.

Gleichzeitig ist das neue Fujifilm GF 45-100mm F4 R LM OIS WR an elf Punkten gegen äußere Einflüsse abgedichtet. Entsprechend sollen ihm Staub und Wasser wenig anhaben können. Auch Temperaturen von bis zu -10 °C sollen kein Problem sein.

Das neue Fujifilm GF 45-100mm F4 R LM OIS WR kommt im Februar in den Handel und wird 2.399 Euro kosten.

1 KOMMENTAR