Netzfund: Was halten Sonys Tough-Karten wirklich aus?

2
Sony Tough Speicherkarte




Im letzten Jahr stellte Sony seine Tough-Speicherkarten vor, die mit einem besonders robusten, monolithischen Gehäuse-Design auf sich aufmerksam machen sollen. Sony hat bewusst auf den Schreibschutzschalter und alle Rillen verzichtet, welche die Stabilität des Gehäuses negativ beeinflussen können und möchte damit ein 18x robusteres Gehäuse anbieten.

Noch dazu sind die Karten gegen Staub und Wasser gedichtet und nach IPX8 und IP6X zertifiziert. Auch eine Belastung mit 180 N soll kein Problem darstellen.

Ob das alles so klappt, hat sich nun der Fotograf Steve Huff angeschaut und dazu ein Video produziert. Eines können wir aber schon vorweg nehmen: Den Blender überstehen auch die Sony-Speicherkarten nicht.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr d-pixx-Team

YouTube privacy policy

2 KOMMENTARE