Zur photokina 2018 wurde die Allianz von Leica, Panasonic und Sigma rund um das L-Bajonett von Leica bekannt gegeben. Nun stellte Sigma seine Objektive mit L-Mount vor.

Mit dem L-Mount lassen sich die Objektive an den Vollformat-DSLMs Leica SL und Panasonic Lumix S1 / S1R einsetzen und später auch an einer entsprechenden Kamera von Sigma.

Das Angebot umfasst 11 Objektive aus der Sigma Art Serie:

  • Sigma 1,8/14 mm DG HSM | Art
  • Sigma 1,4/20 mm DG HSM | Art
  • Sigma 1,4/24 mm DG HSM | Art
  • Sigma 1,4/28 mm DG HSM | Art
  • Sigma 1,4/35 mm DG HSM | Art
  • Sigma 1,4/40 mm DG HSM | Art
  • Sigma 1,4/50mm DG HSM | Art
  • Sigma 2,8/70 mm DG Macro | Art
  • Sigma 1,4/85 mm DG HSM | Art
  • Sigma 1,4/105 mm DG HSM | Art
  • Sigma 1,8/135mm DG HSM | Art

Hinweis: Das Aufmacherbild zeigt eine Auswahl mit Canon-Anschluss!

Für alle Objektive mit L-Mount gilt, dass sie …

  • auf High-Speed-AF ausgelegt und mit dem AF-C-Modus der entsprechenden Kamera ausgelegt sind.  
  • mit der kamerainternen Bildstabilisierung kompatibel sind
  • dass sie  Daten für eine kamerainterne Bildoptimierung (Korrektur von Vignettierung, Verzeichnung, chromatischer Aberration) zur Verfügung stellen
  • dass mit dem Bajonett eine sichere Verbindung zwischen Objektiv und Kamera hergestellt wird, als mit einem Adapter
  • dass sie dank Anschluss-Wechsel-Service (kostenpflichtig) gegebenenfalls in ein neues System mitgenommen werden können.

Verfügbarkeit

noch nicht bekannt

 

Preise

noch nicht bekannt

 

Das könnte Sie auch interessieren

Sigma Art Objektive im Überblick (Stand Frühjahr 2017)

Sigma 1,4/20 mm DG HSM | Art im Praxistest

Sigma 2,8/70 mm DG Macro | Art im Praxistest

Sigma 1,4/105 mm DG HSM | Art im Praxistest

Sigma 4/12-24 mm DG HSM | Art im Praxistest

Sigma 2/24-35 mm DG HSM | Art im Praxistest

Sigma 5,6-6,3/100-400 mm DG | Contemporary im Praxistest

 

Bild (c) Herbert Kaspar

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here