Firmware 2.0 für Sony A7 III und A7R III kann Probleme machen (Update)

0
Sony A7 III

Erst in der letzten Woche veröffentliche Sony die Firmware 2.0 für eine beiden Vollformat-Modelle A7 III und A7R III. Neben dem Support von neuen Objektiven, wurden auch einige neue Funktionen eingeführt.

Wie sonyalpharumors aktuell aber berichtet, scheint es “Probleme” mit dem Update zu geben. Wer auf Akkulösungen von Drittanbietern setzt, kann eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass die “Nutzung und Sicherheit” der Batterie nicht garantiert werden kann. Kann die Kamera noch genutzt werden, wird allerdings kein Füllstand angezeigt. Mit manchen Akkus hingegen arbeitet die Kamera gar nicht mehr.

Um einen echten Fehler handelt es sich entsprechend also nicht, sondern um schlicht um ein neues Sicherheits-Feature. Dass es mit Akkus in der Vergangenheit immer wieder Probleme gab, sollte weitläufig bekannt sein, man erinnere sich an das Galaxy Note von Samsung oder Thinkpad-Akkus von Lenovo. Unklar ist bislang allerdings, woran Sony die Meldung festmacht, ob es also auch zertifizierte Akkus gibt. 

Update:

Zum Wochenende hat Sony die Verteilung der Firmware zurückgezogen, wie unter anderem dpreview berichtet. Was allerdings der genaue Grund für diese Entscheidung war, ist bislang noch nicht bekannt. 

We apologize for the inconvenience, but the release of this software update has been delayed. We are working on the issue and will release the update as soon as possible. (Added on 12-07-2018)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here