Zwei neue Top-Objektive von Fujifilm durchgesickert

1
Fujinon




Natürlich nokishita … Die Seite zeigen einmal mehr einen Blick auf Produkte, die wir noch nicht sehen sollten. Dieses Mal sind es zwei Fujinon Objektive für die Fujifilm X-Serie. Wir fanden die Meldung auf Fuji Rumors.

Das eine Objektiv ist das Superweitwinkelzoom Fujinon XF 2,8/8-16 mm R LM WR, das einen Brennweitenbereich abdeckt wie ein 12-24 mm Objektiv an einer Vollformatkamera. Es ist ein weiteres Fujinon Zoom mit einer durchgehenden Lichtstärke von 1:2,8 – nach dem 16-55 mm und dem 50-140 mm. Zusammen deckt das Trio also einen Bildwinkelbereich entsprechend von 12 mm bis 210 mm [@KB].

Fujinin 8-16 mm F2.8

Zum optischen Aufbau aus 20 Linsen in 13 Gruppen gehören 4 Asphären, 3 Super ED- sowie 3 ED-Linsen, damit das Auflösungsvermögen bei allen Brennweiten ab offener Blende im gesamten Bildfeld hoch ist.

Ein spezielles Element soll Verzeichnung minimieren und die Double-nano GI Vergütung der Frontlinse soll Streulicht und Reflexe unterdrücken.

Die automatische Scharfstellung läuft, laut Fuji, dank Linear Motor schnell und leise vonstatten gehen. Als Naheinstellgrenze werden 25 cm angegeben. Der größte Abbildungsmaßstab liegt bei 1:10.

Insgesamt 11 Dichtungen wurden verbaut, um das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit zu verhindern.

Das Objektiv ist ca. 122 mm lang, der Durchmesser beträgt ca. 88 mm und das Gewicht liegt bei ca. 805 g.

 

Das zweite Objektiv ist das Fujinon XF 2/200 mm R LM OIS WR – mit einer Länge von ca. 206 mm, 122 mm Durchmesser und einem Gewicht von rund 2265 g kein Objektiv für jedermann, wofür angesichts der Eckdaten dann auch der Preis sorgen dürfte.

Fujinon 200 mm F2

Einige Details:

  • Entspricht rund 300 mm Brennweite [@KB]
  • 19 Linsen in 14 Gruppen
  • Linearmotor für schnellen, leisen AF
  • AF-Motor ist bei Nichtgebrauch fixiert, um Vibrationen und Klappern zu vermeiden
  • 17 Dichtungen gegen Staub und Feuchtigkeit
  • Gehäuse aus Magnesiumlegierung
  • Mit dem Konverter XF14 WR wird die Brennweite auf 420 mm [@KB] verlängert

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die Gerüchte dieses Vor-photokina-Sommers.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Gerüchte rund um die neuen Spiegellosen von Canon und Nikon.

1 KOMMENTAR