Wie vor einigen Tagen berichtet, haben wir die Olympus PEN E-PL9 z. T. für einen Praxistest in der Redaktion. Dazu gehört immer auch die ISO-Reihe, die wir Ihnen hier schon einmal zeigen wollen.

Für die ISO-Reihe wird unser Standardmotiv (ab jetzt ergänzt durch ein Sieb) im Studio mit einer Tageslichtleuchte beleuchtet. Der Weißabgleich erfolgt automatisch, die Belichtung mit Zeitautomatik. Die Kamera steht auf einem alten, aber sehr stabilen Cullmann Titan-Stativ. Die Entfernung zum Motiv ist so, dass es mit einer Brennweite von 50 mm [@KB] ganz erfasst wird. Kleine Unterschiede im Bildausschnitt kommen von Einstellunsicherheiten, wenn ein Zoom für die Aufnahme verwendet wird.

 

ISO-Reihe

Kamera: Olympus PEN-E-PL9
Objektiv:  M.Zuiko Digital 3,5-5,6/14-42 mm
Brennweite: 25 mm
Blende: 8

Alle Bilder sind unbearbeitete JPEGs aus der Kamera.
Mit einem Klick öffnen Sie ein Bild in der vollen Größe von 4608 x 3456 Pixeln.
Bitte beachten Sie, dass Farbigkeit, Helligkeit und Kontrast des Bildes sehr stark von den Einstellungen Ihres Monitors abhängen!

 

Olympus E-PL9 ISO 200

ISO 200

Olympus E-PL9 ISO 400

ISO 400

Olympus E-PL9 ISO 800

ISO 800

Olympus E-PL9 ISO 1600

ISO 1600

Olympus E-PL9 ISO 3200

ISO 3200

Olympus E-PL9 ISO 3200

ISO 6400

Olympus E-PL9 ISO 12800

ISO 12800

Olympus E-PL9 ISO 25600

ISO 25600

 

(c) Text und Bilder d-pixx foto

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.