Pixelmator aktuell deutlich reduziert

3




Wer keine Abo-Modelle für seine Software nutzen möchte, der muss sich nach Alternativen zu Adobes Produkten umsehen. Im Bereich der mac-Community hat sich Pixelmator als eine der beliebten Varianten etabliert.

Aktuell ist das Programm sowohl für macOS als auch iOS um 50 % reduziert. Ob es jetzt an der aktuellen Black-Friday-Woche, oder doch an der starken Konkurrenz von Affinity Photo liegt, das kann natürlich nicht so einfach gesagt werden. Wer aber auf der Suche nach einer erstklassigen Software zur elektronischen Bildbearbeitung ist, der sollte den einmaligen Betrag von 15 Euro für die macOS-Version investieren, falsch macht man damit sicherlich nichts.

Werbung

3 Kommentare