Das d-pixx Forum ist ein fester Bestandteil unserer Homepage, wo man sich freundlich und familiär über das Fotohobby im Allgemeinen und Bilder im Besonderen austauscht. Im BoF werden regelmäßig einige Bilder aus den Forums-Galerien gezeigt, die in der Vorwoche Aufmerksamkeit erregen konnten.

Bilder aus der Kalenderwoche 2/2024

 

naturfan123 „Der Baum“
HeGe0218 „Baumgruppe“
Anne Schreiber „Wo bin ich und wozu …?“
Josef Ziegler „Der Federsee erwacht“
Gabriele Wurst „Treppe im Hospitalhof“
Helmut Hess „getrocknetes …“
Digimaus „Saint Chapelle“
Karin Kilb „Halbschatten“
Toni „Der Nebel lichtet sich“
schwerdt „C50, der Rosettennebel“
Fritz Stejskal „Schäfchenwolken …“
Hans Göring „Glasbläser im Glasmuseum Wertheim“
wgermann „DB auf links gedreht“
Franck Marchionni „Spiegelfenster“
MaxS „Bremsanlage“
Brita Leiser „Peterle“
Stefan Glass „Treffpunkt“
ljusvän „Undurchsichtig“
Heitabu50 „Was willst du denn?“
Tenno „Ausgestiegen“
Wilmhard Borngräber „Rote Ventilkappe“
TINI9997 „… NA(h)T(o)ur #14 … vegetarisch“
Bruno Finger „Schön warm“
Eva Langenegger „Kette“
manidoro „Die Sonne kommt übern Berg“
atue „Jungrinder“
Kalle „Eiszeit“
Sabine Bremmer „Winterzauber“
Heribert Stahl „Rummelplatz ohne Rummel“
Winfried Stachowiak „Big brother is watching you“
Mario Meßer „Regentag“

Alle Bilder (c) bei der jeweiligen Fotografin / dem jeweiligen Fotografen

Die Bilder werden in der Reihenfolge der Präsentation im Forum gezeigt.

Je nach Wunsch der Userin oder des Users wird der Nickname oder der Klarname genannt.

Werbung

27 Kommentare

  1. class="bbCodeBlock bbCodeBlock--expandable bbCodeBlock--quote js-expandWatch">

    Ich war gerade etwas überrascht, dass das einzige Bild, das ich diese Woche eingestellt habe, im BoF gelandet ist. Vielen Dank dafür und Glückwunsch an alle anderen BoF’ler.

    Eines reicht, wenn es das richtige ist (y) 😇 😁
    Glückwunsch allen die es in die BoF geschafft haben, demnächst dann auch wieder mal mit mir😇 Irgendwann;)

  2. Herzlichen Dank für die Zusammenstellung der Fotos, die die Vielfalt der fotografischen Interessen und Schwerpunkte immer wieder angemessen spiegelt. Mich würde irgendwann einmal interessieren, wie du arbeitsmäßig diesbezüglich vorgehst. Eine tägliche Sicht der Medien mit ‘Vormerkungen’ oder ein einziger Bilderwirrwarr am Wochenende, der dir dann Kopfzerbrechen bereitet :unsure: :giggle: ? Prima, dass dir das BoF so am Herzen liegt.