Neue Generation: Tamron 50-400mm F/4.5-6.3 Di III VC VXD

0
Tamron 50-400 E-Mount




Tamron kündigt heute die Entwicklung des neuen 50-400mm F/4.5-6.3 Di III VC VXD an, das für spiegellose Vollformat-Kameras mit dem E-Mount gedacht ist.

Das Tamron 50-400mm F/4.5-6.3 Di III VC VXD soll das erste Modelle einer neuen Klasse an Ultra-Telezoom-Objektiven für spiegellose Kamerasysteme mit Vollformatsensor darstellen. Es bietet einen 8-fach-Zoom und zeigt sich entsprechend flexibel. Gleichzeitig soll es kompakt und leicht sein, denn es besitzt eine Länge von 183,4 mm und ein Gewicht von 1.155 g.

Damit die Abbildungsleistung über den gesamten Zoombereich überzeugen kann, setzt Tamron auf mehrere Spezialgläser. Für den Autofokus zeichnet sich die VXD-Technik verantwortlich, die auf einem schnellen Linear-Motor aufbaut. 

Bei einem solchen Brennweitenbereich darf natürlich auch eine Bildstabilisierung nicht fehlen. Beim Tamron 50-400mm F/4.5-6.3 Di III VC VXD kommt der firmeneigene VC-Bildstabilisator zum Einsatz, noch gibt es aber keine Informationen darüber, wieviele Blendenstufen kompensiert werden sollen.

Für die nächste Generation hat Tamron das Gehäuse-Design überarbeitet, alle Bedienelemente wurden so platziert, dass sie intuitiv zu bedienen sind. Dank einer kratzresistenten Oberfläche soll das Objektiv lange gut aussehen. 

Noch handelt es sich lediglich um eine Entwicklungs-Ankündigung. Wann das Objektiv schlussendlich vorgestellt wird und was es kosten soll, das steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.