Voigtländer 35mm / 1:1,4 Nokton VM II kommt im Juli

0
Voigtlaender

Das Voigtländer 35mm / 1:1,4 Nokton VM II wurde optimiert und auf die neuesten Kamera-Technik angepasst, während es äußerlich zunächst einmal unverändert geblieben ist. Alle wesentlichen Veränderungen sind hingegen unter der Haube zu finden. Das optische Design wurde neu berechnet und soll damit besser zu den Sensoren der neuen Kameras passen. 

Gleichzeitig möchte Voigtländer aber auch Wert darauf gelegt haben, das die typische Bildcharakteristik mit einem weichen Bokeh erhalten bleibt. Ebenso bleibt die Wahl zwischen zwei verschiedenen Vergütungen bestehen: Mehrschichtvergütung (M.C.) für eine neutrale Farbwiedergabe und Einschichtvergütung (S.C.) für einen klassisch anmutenden Farbcharakter. Die Fokussierung erfolgt natürlich wieder manuell.

Das neue Voigtländer 35mm / 1:1,4 Nokton VM II kommt im Juli in den Handel wird 649 Euro kosten. Die passende Gegenlichtblende LH-6 schlägt mit 79 Euro zu Buche.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here