Datacolor SpyderX – Neues Colorimeter vorgestellt

0
Datacolor SpyderX

Heute wurde der neue Datacolor SpyderX vorgestellt – und für diesen hat sich der aus der Schweiz stammende Farbmanagement-Experte einiges vorgenommen. Der neue Farbkalibrier-Sensor soll der schnellste, präziseste und benutzerfreundlichste Sensor für Monitore sein, den es aktuell am Markt gibt. 

Möglich soll dies durch einen neu konstruierten Sensor werden, der mit einem optischen System kombiniert wurde. Das soll für eine hohe Lichtempfindlichkeit und eine hohe Präzision sorgen. Gleichzeitig soll das Colorimeter gerade in dunklen Bereichen noch genauer arbeiten – das war ein häufiger Kritikpunkt bei den Vorgänger-Modellen. 

Mit dem Datacolor SpyderX soll eine Kalibrierung innerhalb von 2 Minuten möglich sein, das Tempo der Vorgänger-Modelle soll deutlich überboten werden. Passend dazu gibt es die neue SpyderX-Software, die besonders intuitiv zu bedienen sein soll.

Den Datacolor SpyderX wird es in zwei Versionen geben. Der SpyerX Pro, der mit 179 Euro zu Buche schlägt, soll ambitionierte Fotografen ansprechen, die eine präzise und einfach zu handhabende Lösung suchen. Die Elite-Version, die 279 Euro kostet, soll hingegen eine uneingeschränkte Kontrolle über den Farbmanagement-Workflow erlauben.

Weitere Informationen sind direkt bei Datacolor zu finden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here