Timelapse-Aufnahme im XXL-Format

0
Timelaps London Gigapixel




Darfs ein bisschen mehr – oder besser gesagt ein bisschen detailreicher sein? In London ist nun eine Timelapse-Aufnahme entstanden, die es im wahrsten Sinne des Wortes in sich hat, denn die Auflösung beträgt 7,3 Gigapixel, also 7.300 MPix.

Um solche Fabelwerte zu erreichen, wurden jede Stunde 6.240 Aufnahmen mithilfe einer automatischen Halterung aufgenommen und im Anschluss zusammengefügt. Als Grundlage diente eine Nikon D850, die mit einem Nikon 2,8/300 mm als Objektiv gepaart wurde. Die Details, die auf diesem Wege eingefangen werden können, sind enorm. 

Die Aufnahme ist als Kooperation des Fotografen Henry Stuart, Lenstore und der Canary Wharf Group entstanden. 

Hier geht es zum Viewer:

 

via: petapixel.com