Photoshop Express für Android wird aktualisiert

0
Photoshop Express Android




Adobe hat heute seine Photoshop-Express-App für Googles Android-Plattform auf den neuesten Stand gebracht und in diesem Zuge neue Funktionen eingeführt. So ist es ab sofort beispielsweise möglich die Perspektive zu korrigieren. Adobe bietet die Option, entweder eine automatische Korrektur vornehmen zu lassen oder selbst tätig zu werden.

Ebenso erlaubt es Adobe künftig Nutzern von Photoshop Express die Vignettierung zu korrigieren. Das Vorgehen ist ganz einfach, denn es kann die klassische Zoom-Geste auf Smartphones genutzt werden. Ebenso kann die Intensität nach den eigenen Wünschen angepasst werden. Als kleine Komfort-Features wurden darüber hinaus die Möglichkeiten integriert, mehrere Bilder aus der Galerie zu teilen oder direkt ein Hintergrundbild aus der App festzulegen.

Das Update steht ab sofort im Google Play Store zum Download zur Verfügung.