Canon EOS 6D Mark II – erste Daten und Bilder

0
Canon EOS 6D Mark II




Die Canon EOS 6D Mark II soll, wie berichtet, am 29. Juni offiziell vorgestellt werden. Da kann man die Bilder, die Nokishita ausgegraben hat, durchaus ernst nehmen, denn so knapp vor der Präsentation sind die Pressemappen lange fertig.

Vom Design und der Anordnung der Einstellelemente her ändert sich auf den ersten Blick nur wenig, gegenüber der EOS 6D. Das ist ein großer Vorteil für alle, die wechseln oder die alte Kamera als Zweitgehäuse behalten wollen.

Der 2. Blick zeigt dann, dass die EOS 6D Mark II die erste Canon Vollformatkamera ist, die einen dreh- und schwenkbar gelagerten Monitor aufweist! Es geschehen Zeichen und Wunder …

Ein Blick auf den Statusmonitor auf der rechten Schulter zeigt, dass die Gerüchte bezüglich integrierte GPS- und Bluetooth-Module Recht haben.

UPDATE Inzwischen wurde die Canon EOS 6D Mark II offiziell vorgestellt. Mehr dazu finden Sie hier.

Canon Rumors gibt zudem folgenden Überblick zur Ausstattung

  • Sensor Vollformat-CMOS mit 26 MPix
  • Bildprozessor DIGIC7
  • Autofokus Dual Pixel AF mit 45 Kreuzsensoren
  • Sucher TTL mit ca. 100 % Bildfeldabdeckung
  • Monitor 3″ Touchscreen, beweglich in zwei Achsen
  • Serienbilder max. 6 B/Sek
  • Speicherkarten 2 Slots für SD-Karten
  • Bewegtbild Full HD mit elektronischem Stabilisator, HDR, Time-Lapse
  • Konnektivität WiFi, NFC, Bluetooth
  • GPS ja
  • Batteriegriff BG-E21 (neu)

Der Preis für das Gehäuse soll laut Canon Rumors bei 1999,- $ liegen.

 

Und hier noch die Bilder:Canon EOS 6D Mark II

Canon EOS 6D Mark II

 

Canon EOS 6D Mark II

 

Canon EOS 6D Mark II