Lexar bringt MicroSDXC-Speicherkarte mit 256 GB

1
Lexar microSDXC 256 GB




Lexar hat heute nicht nur zwei neue Kartenleser auf der photokina 2016 vorgestellt, sondern auch eine neue microSDXC-Speicherkarte, die auf kleinstem Raum viel Speicherplatz bietet. Auf dem Platz eines Fingernagels können 256 GB gespeichert werden, was laut Hersteller für bis zu 67.000 Bilder ausreichend sein soll.

Die neue Speicherkarte ist eine UHS-I-(U3)-Karte mit einer 633x-Klassifizierung, was zu einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 95 MB/s führt. Wer die Karte komplett füllen möchte, muss aber dennoch eine ganze Menge Zeit einplanen. Besonders interessant sind solche Karten natürlich für Anwender, die 4K-Vieos produzieren. Ein passendes Kartenlesegerät befindet sich im Lieferumfang.

Die neue Speicherkarte soll demnächst eingeführt werden, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 293,90 Euro. Es handelt sich allerdings nicht um die erste microSDXC-Speicherkarte mit diesem Fassungsvermögen. Eine entsprechende Karte von Samsung hatten wir bereits im Test.