Link des Tages – Nikons, Nikons, mehr Nikons

1




John S. Payne ist Profifotograf, zu Hause in Morganton, North Caroline. Er fotografiert mit einer Nikon Ausrüstung – so weit, so gut. Aber nicht nur, dass er sich beim Kauf des neuesten Modells nicht vom alten trennen konnte, kaufte er im Laufe der Jahre immer mehr Kameras, Objektive und Zubehör der von ihm geschätzten Marke.

Das führte dann zu einer Sammlung, die mittlerweile rund 125.000 US-Dollar wert ist.  Sie umfasst aktuell 155 Gehäuse und 150 Objektive. Darunter sind allein über 25 Varianten der Nikon F2 …

Ach ja … sollte jemand aus dem Familien- oder Freundeskreis sagen, Sie hätten doch schon zwei Kameras und bräuchten keine mehr, dann zeigen Sie den Betreffenden einfach die Bilder der Nikon-Sammlung!

Foto (c) John S. Payne

 

Via PetaPixel

 

Weiterführende Links

Die Homepage von John S. Payne

Nikon D5 – Test

Nikon D5 – ISO-Reihe

Nikon D500 – ISO-Reihe