Leica Q Firmware-Update

0




Die Leica Q ist eine Kompaktkamera – aber eine mit Vollformatsensor (24 MP) und einem hochlichtstarken 1,7/28 mm ASPH. als fest eingebautem Objektiv. Sie bekommt nun ein Firmware-Update, das keine Fehler ausbügeln, sondern Verbesserungen bringen soll.

Und darum geht es im Wesentlichen.

  • Das DNG-Format kann nicht mehr nur parallel zu JPEG genutzt werden.
  • Durch Drücken des Menü- oder Play-Buttons kann direkt zur Menüsteuerung bzw. Bildkontrolle zum Monitor-Bild gewechselt werden.
  • Die längste Verschlusszeit liegt  bei 120 Sek..
  • Die Wasserwaage ist auch sichtbar, wenn man den Auslöser drückt.
  • Das Messfeld für den 1-Punkt-AF kann auf drei Größen eingestellt werden.
  • Bei Verwendung des Digitalzooms (35 mm, 50 mm) kann der AF-Punkt nicht mehr außerhalb des Bildfeldes platziert werden.
  • Die Gesichtserkennung wurde optimiert und wechselt in der Mehrfeld-AF-Modus, wenn kein Gesicht erkannt wird.

 

Interessiert an der Leica Q?

Die Leica Q kann für 3990,- €- hier bestellt werden. (Stand 26. 7. 2016)

Interessiert an einer Alternative?

Die Sony Cyber-shot DSC-RX1R kann für 2699,- € hier bestellt werden. (Stand 26. 7. 2016)