Canon PowerShot SX620 HS mit 25x-Zoom

0
Canon SX620




Canon hat heute seine neue Kompaktkamera PowerShot SX620 HS offiziell vorgestellt. Trotz eines kompakten Gehäuses bietet Canon einen großzügigen optischen 25x-Zoom. So wird ein Brennweitenbereich von 25-625 mm [@KB].

Kein Wunder ist es da, dass Canon auf seinen aktuellen Intelligent Image Stabalizer setzt, der acht Situationen erkennen kann und sich entsprechend anpasst – ganz einfach dürfte es dennoch nicht werden, eine unverwackelte Aufnahme bei maximaler Brennweite zu erstellen. Wem der angegebene Zoom-Bereich nicht ausreicht, kann ihn mithilfe der ZoomPlus-Technologie auch noch verdoppeln.

Der CMOS-Sensor besitzt eine Auflösung von 20,2 MPix und arbeitet mit einem Digic-4+-Prozessor zusammen. Filme können in FullHD produziert werden. Die Ausstattung wird zeitgemäß von WLAN und NFC abgerundet.

Canon SX620

Großen Wert hat Canon auf Kreativ-Filter gelegt. So soll die Kamera bei einem einfachen Druck auf den Auslöser den Modus Creative Shot starten, der automatisch fünf Interpretationen der Originalaufnahme bereitstellt.

Die Canon PowerShot SX620 HS kommt im Juni in den Handel und wird 265 Euro kosten.