Cullmann Camera Container und Lens Container für guten Schutz

0




Neu von Cullmann gibt es den Camera Container und den Lens Container sowie die XCU Dry Bag, deren Aufgaben in erster darin bestehen, das geliebte Foto-Equipment zu schützen.

Sowohl Wasser als auch Staub soll der Kampf angesagt werden. Der Camera Container ist dabei für alle Anwender gedacht, die ihre Kamera nach dem Einsatz wieder im Rucksack oder der Freizeitasche verstauen möchten, die aber keine Polsterung für empfindliches Equipment besitzen. Gerade gegen Stöße soll der Container den nötigen Schutz bieten. Lieferbar ist der Cullmann Camera Container in drei Größen, je nach Dimensionierung der Kamera.

cullmann_lens_container

In die gleiche Kerbe schlägt natürlich auch der Lens Container, der ein wasserabweisendes Außenmaterial besitzt und gleichzeitig gut gepolstert ist. Den verschiedenen Objektiv-Größen wird auch hier durch die drei Varianten S, M und L Rechnung getragen. Nicht fehlen darf natürlich auch ein robuster Taschenboden. Verschlossen wird der Lens Container über einen Kordelzug, befestigt werden kann er über einen Karabiner-Haken oder das Quick+Safe-System des Herstellers.

cullmann_drybag

Der dritte Neuzugang im Bunde sind die neuen DryBags, die genau auf die Camera Container abgestimmt sind und es ermöglichen die Kamera, aber auch Tablets, externe Festplatten oder Smartphones wasserdicht zu verpacken.