Pentax K-3 II ISO-Reihe

1




Die Pentax K-3 II ist das neue Top-Modell der Pentax DSLR-Kameras – mit APS-Sensor, muss man hinzufügen, da ja noch dieses Jahr ein Vollformat-Modell vorgestellt werden soll.

Das herausstechende Merkmal der K-3 II ist, dass die Beweglichkeit des Sensors nicht nur für den Bildstabilisator genutzt wird, sondern auch, um für jeden Bildpunkt die volle Farbinformation aufzuzeichnen.

Das schauen wir uns im Testbericht an – hier werfen wir einen Blick auf die ISO-Reihe. Allerdings sind zwei zusätzliche Bilder in der Reihe. Bilder mit ISO 400 und ISO 3200 wurden in herkömmlicher Manier und mit Pixel-Shift aufgenommen.

Sehen Sie selbst.

Die ISO-Reihe der Pentax K-3 II

ptx_k3ii___iso_aufbau

Wie immer entstanden die Bilder unter dem Licht einer Tageslichtfotoleuchte, die Helligkeit entspricht Lichtwert 7. Die Kamera war auf Blendenvorwahl (Blende 8), Mehrfeldmessung und automatischen Weißabgleich eingestellt. Als Objektiv kam das HD Pentax-DA 3,5-5,6/16-85 mm ED DC WR zum Einsatz.

Beim Vergleich mit anderen ISO-Reihe kann man sehen, dass unterschiedliche Kameras dieselbe Situation durchaus unterschiedlich interpretieren.

Werbung

Anmerkung: Das Bild oben zeigt den ganzen Aufbau. Durch Anklicken eines der Bilder unten öffnet es sich in der Größe 3000 x 2000 Pixel. Dabei handelt es sich um einen 100-%-Crop aus dem 6016 x 4000 Pixel großen Originalbild. Das Originalbild ist jeweils ein unbearbeitetes JPEG.

ptx_k3ii___iso00100
ISO 100 | 1:8 | 1/2 Sek.
ptx_k3ii___iso00200
ISO 200 | 1:8 | 1/5 Sek.
ptx_k3ii___iso00400
ISO 400 | 1:8 | 1/10 Sek.
ptx_k3ii___iso00400_SHIFT
ISO 400 | 1:8 | 1/8 Sek. | PIXEL-SHIFT
ptx_k3ii___iso00800
ISO 800 | 1:8 | 1/20 Sek.
ptx_k3ii___iso01600
ISO 1600 | 1:8 | 1/40 Sek.
ptx_k3ii___iso03200
ISO 3200 | 1:8 | 1/80 Sek.
ptx_k3ii___iso03200_SHIFT
ISO 100 | 1:8 | 1/60 Sek. | PIXEL-SHIFT
ptx_k3ii___iso06400
ISO 6400 | 1:8 | 1/160 Sek.
ptx_k3ii___iso12800
ISO 12800 | 1:8 | 1/320 Sek.
ptx_k3ii___iso25600
ISO 25600 | 1:8 | 1/640 Sek.
ptx_k3ii___iso51200
ISO 51200 | 1:8 | 1/1000 Sek.

1 Kommentar