Neue iOS-Apps von Adobe

1




Heute startet die Adobe Max, die jährliche Entwickler-Konferenz des Software-Riesen. Während es sich beim heute morgen veröffentlichten Update der RAW-Engine lediglich um eine Schönheitskorrektur handelt, gibt es bei den Tablet-Apps mehr Neuigkeiten.

Insgesamt wird der Konzern mehrere neue Apps vorstellen bzw. bekannte Apps aktualisieren. So soll die schon verfügbare Lightroom-App für Apples iOS mit zahlreichen Neuerungen daherkommen. Beispielsweise werden GPS-Informationen künftig mit der Desktop-Plattform verknüpft und auch das Kommentieren von anderen Nutzern soll deutlich einfacher werden.

Unter dem Photoshop-Label läuft künftig die App Photoshop Sketch, die bislang einfach als Adobe Sketch bekannt war. Die App ermöglicht es, Skizzen mit dem Finger auf dem Tablet zu malen und dann direkt in die Desktop-App zu übernehmen.

Abgerundet werden die App-Neuheiten von Photoshop Mix. Die iPad-App gibt es bereits seit einigen Tagen, nun kommt die App auch auf das iPhone. Dass die Apps dabei eng miteinander und natürlich auch den 2014er Versionen von Photoshop verknüpft sind, sollte dabei niemanden überraschen.

Werbung

1 Kommentar