photokina 2014 – weitere Impressionen

0




Die photokina ist offiziell eröffnet, es sind nicht wie gestern nur Aussteller, Standbauer, Journalisten und Messepersonal, das aufpasst, dass alles rund läuft, vor Ort, sondern auch viele Besucher. Zum einen Fotofans, die schauen wollen, was es Neues gibt oder einfach einmal die Kamera in die Hand nehmen möchten, von der sie schon lange träumen. Das ist gut so. Je mehr Besucher desto besser.

Andererseits ist es mir nicht immer möglich, schnell genug von einem Stand zum anderen zu kommen, um die schon lange vor der Messe ausgemachten Termine einzuhalten und Neuheiten zu begucken und in die Hand zu nehmen.

phk_b01

Bei Braun sind es beispielsweise zwei spezielle Überwachungskameras, die sich bestens eignen, um von Tierbeobachtern eingesetzt zu werden. Sie reagieren auf Bewegung, machen Bilder und die größere sendet die Bilder als MMS an den “Fotografen”.

phk_b02

Buntes gibt es bei Dörr zu sehen, nämlich breite Kameragurte, die an eine Mischung aus Krawatten und den Kamera-Caddys der 70er Jahre erinnern. Sie sind weich und anschmiegsam und mit einer Schraube versehen, die ins Stativgewinde gedreht wird. Pfiffig: In die Schraube ist wiederum ein Stativgewinde eingelassen.

phk_b03

Werbung

Nächste Station: Novoflex, wo man mir u. a. einen kleinen, aber belastbaren Kugelkopf zeigt und eine sehr interessante Vorrichtung für Panoramaaufnahmen.

phk_b04

Bei Canon fallen als erstes die Hostessen mit ihren roten Perücken auf, können aber nicht von den Neuheiten ablenken.

phk_b06

Die EOS 7D Mk II sieht dabei gar nicht so neu aus, die Verbesserungen gegenüber der 7D stecken im Wesentlichen innen drin. Das Bild zeigt übrigens sehr schön die steile Perspektive: Die kleine Kamera im Hintergrund ist in echt genauso groß, wie die im Vordergrund.

phk_b07

Bei Panasonic sind die LX100 und die GM5 die neuesten Neuheiten (wobei die Kompaktkamera deutlich größer ist, als die Systemkamera). Noch interessanter ist aber die CM1, eine Kreuzung aus echter Kamera und Smartphone. Fotofans sind damit stets gut gerüstet (ok, kein Zoom) und können auch noch tun, was man mit einem Smartphone zu macht.

phk_b08

Beim Gang durch die Hallen findet man immer wieder menschliche …

phk_b09

… und technische Modelle, die fotografiert werden wollen (nur fotografiert!).

phk_b12

Auch mancher Stand, wie der von Walimex, lädt zu kleinen Fotospielereien ein (Durchblicke sind immer gut) …

phk_b11

… und bei Eizo grüßt der Gartenzwerg.

Aus gegebenem Anlass an dieser Stelle ein Gruß an unsere Forums-User. (Und wenn Sie jetzt wissen möchten, was das nun wieder zu bedeuten hat, schauen Sie doch einfach mal im Forum vorbei und dort in die Galerie zum Monatsthema.)

Alle Fotos: (c) Herbert Kaspar