Über die praktischen Taschen und das durchdachte Zubehör von Peak Design haben wir bereits häufiger berichtet und beispielsweise den EveryDay Messenger einem ausführlichen Test unterzogen. Jetzt hat das in San Francisco ansässige Unternehmen eine Kooperation mit Leica angekündigt.

Es wird den PeakDesign Backpack in einer speziellen Farb-Variante geben. Als Grundlage dient die schwarze Version, die vor einigen Wochen vorgestellt wurde. Leica-typisch dürfen allerdings einige rote Akzente nicht fehlen. So werden die Nähte in Rot ausgeführt und zusätzlich darf auch der rote Leica-Punkt nicht fehlen. Der eigentliche Funktionsumfang unterscheidet sich aber nicht vom bereits bekannten Modell. Für die Kooperation wird das 20-L-Modell genutzt, dessen Innenraum sehr individuelle einteilbar ist. In vielen Fächern kann das Zubehör feinsäuberlich einsortiert werden, während auch Platz für ein maximal 15 Zoll großes Notebook geboten wird. 

Peak Design x Leica

Weiterhin gehören die Handschlaufe Cuff und der Gurt Leash zum Umfang der Kooperation.

Das Set kann (zumindest in den USA) vorbestellt werden und kostet 300 US-Dollar. Wer bis Ende Dezember eine Leica SL kauft, bekommt das Peak-Design-Bundle kostenlos dazu.

Peak Design x Leica

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.