Der Olympus-Playground kommt zurück. Unter dem Namen Olympus Perspective Playground startet Olympus mit einem neuen Konzept durch, nachdem der ursprünglichen Playground mehr als 350.000 Besucher hatte.

Vom 1. bis zum 24. September 2017 lädt der Olympus Perspective Playground dazu ein, die interaktiven Arbeiten verschiedener international bekannter Künstler wie Thilo Frank und Poetic Kinetics sowie aufstrebender junger Talente wie Xaver Hirsch und vielen anderen fotografisch zu erkunden. Die Ausstellung ist täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr, donnerstags, freitags und samstags sogar bis 23:00 Uhr, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Wer lange Wartezeiten vermeiden will, registriert sich vorab auf: perspectiveplayground.de/tickets. Dann geht es über die Fast Lane in den Playground mit kostenlos zur Verfügung gestellter Systemkamera und SD Card. Die Speicherkarte mit den Aufnahmen kann als Erinnerung mit nach Hause genommen werden.

Hier die Eckdaten:

  • Interaktive Ausstellung mit Thilo Frank, Xaver Hirsch, Poetic Kinetics und vielen anderen
  • Künstlerische Leitung: Leigh Sachwitz
  • Fotoausstellung von Andreas H. Bitesnich
  • 01. – 24. September 2017
  • Kraftwerk, Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin
  • Öffnungszeiten: So – Mi, 11 – 21 Uhr; Do – Sa, 11 – 23 Uhr

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.