Sony wurde bei den diesjährigen TIPA-Awards mit zwei Preise bedacht. So wurde die DSC-HX1 als „Beste Superzoom ausgezeichnet. Der zweite Preis ging an das Objektiv 4-5,6/70-400 mm G SSM, das als „Bestes Expertenobjektiv“ ausgezeichnet wurde.

Auch hier können wir einen passenden Test – in diesem Fall vom 4-5,6/70-400 mm G SSM – in d-pixx 02/2009 präsentieren.

 

{slide=Original Pressemeldung}

Sonys Innovationen im Bereich Digital Imaging wurden von den Juroren der diesjährigen TIPA (Technical Image Press Association) Awards ausgezeichnet.
Das Editorial Panel des renommiertesten europäischen Fotoindustrie-Awards kürte die Sony Cyber-shot DSC-HX1 zur „Besten Superzoom D-Kamera 2009“. In der Jury-Begründung heißt es: „Mit einem einfachen Druck auf den Auslöser und einem Schwenk der Kamera kann die Sony Cyber-shot DSC-HX1 Panorama-Fotos mit bis zu 224 Grad Bildwinkel schießen. Sie ist die erste Sony Kompaktkamera, in der die ‚Exmor’ CMOS-Sensortechnologie des Unternehmens zum Einsatz kommt, die 10 Bilder pro Sekunde bei voller 9,1-Megapixel-Auflösung ermöglicht, ebenso wie die Aufzeichnung von High Definition-Videos in 1080p. Außerdem bietet die Kamera die fantastische ‚G’-Objektivtechnologie mit 20-fach optischem Zoom, mit der bislang nur die Sony DSLRs des  Systems aufwarten konnten.“ 
Gleichzeitig wurde das Sony DSLR Telezoom-Objektiv 70-400 mm F4-5,6 G SSM zum „Besten Experten-Objektiv 2009“ gewählt. Dazu heißt es in der Jury-Begründung: „Mit 18 Elementen in zwölf Gruppen, einschließlich zwei ED-Gläsern, Super Sonic Motorisation (SSM) und einem Gesamtgewicht von 1,5 Kilogramm verdient dieses Sony G Zoom-Objektiv das ‚Experten’-Siegel. Es präsentiert sich in einem schönen Silber-Finish sowie solider Bauweise und bietet eine ausgezeichnete optische Qualität. Eine kreisförmige Blende, geringe Verzerrung, Vignettierung und chromatische Aberration vervollständigen das Bild dieses hochwertigen Telezoom-Objektivs.“
Sony Cyber-shot DSC-HX1
Die mit vielen Features ausgestattete Sony Cyber-shot DSC-HX1 ist eine ausgesprochen stilvolle und leicht handhabbare Kamera, die blitzschnelle Aufnahmefunktionen mit beeindruckenden kreativen Möglichkeiten verbindet.
In ihrem Inneren verbirgt sich ein hochsensibler CMOS-Sensor mit 9,1 Megapixeln, der bei dürftigen Lichtverhältnissen – etwa in der Dämmerung oder in schwach beleuchteten Räumen – das Bildrauschen minimiert. Der Unterschied ist nicht zu übersehen: Bei handgehaltenen Aufnahmen ohne Blitz werden scharfe, naturgetreue Ergebnisse erzielt. Die HX1 ist die weltweit erste kompakte Digitalkamera, die in der Lage ist, 10 Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung einzufangen: Damit ist sie schneller als zahlreiche professionelle DSLR-Kameras. Darüber hinaus wartet die HX1 mit zwei neuen Aufnahmemodi für schlechte Lichtverhältnisse auf, bei denen automatische Bildüberlagerung mit sechs Highspeed-Serienbildern für ein phänomenales Foto sorgt. Und schließlich ist die HX1 die erste Digitalkamera der Welt mit Schwenkpanorama-Funktion. Bei diesem neuen Aufnahmemodus werden mehrere Highspeed-Aufnahmen zu einem extrabreiten, hochauflösenden Bild verrechnet. Einfach einmal auf den Auslöser drücken, die Kamera schwenken, und schon gelingen nahtlose Panoramaaufnahmen.
70-400 mm F4-5,6 G SSM DSLR-Objektiv
Das 70-400 mm F4-5,6 G SSM DSLR-Objektiv ist ein äußerst hochwertiges Zoom-Objektiv der G-Serie im eleganten Silber Finish. Es zeichnet sich durch einen gleichmäßigen und leisen AF-Betrieb mit leistungsstarkem SSM (Super Sonic Wave Motor) aus. Die Optik der G-Serie mit ED-Glaselementen (Extra-low Dispersion) ermöglicht eine klare Schärfe auch in den Randbereichen und reduziert die chromatische Aberration. Die kreisförmige Blende sorgt für ein schönes Bokeh. Zu den weiteren Merkmalen gehört die komfortable Handhabung durch diverse mechanische Fokussierhilfen.

{/slide}

Über den Autor