Zum Erscheinen seines neuen Buches „The Adobe Lightroom Book for Digital Photographers“ lädt Scott Kelby zu einem „Photowalk“ in die bayrische Landeshauptstadt München. Bei einem „Photowalk“ sollen Fotografen – vom Einsteiger bis hin zum Profi – zwei Stunden einen Stadtteil auf der Suche nach Motiven durchkämmen, um sich am Ende in einem Lokal, Biergarten oder Cafe zu treffen und ihre Motive und Ideen auszutauschen.

Um einen besonderen Anreiz zu bieten, winken dem Fotografen des besten Bildes des Tages und des besten Bildes einer Stadt Sachpreise im Wert von 5000 US-Dollar. Wie sich Kelby einen „Photowalk“ vorstellt, verrät er in einem Video.

 

Interessenten können sich auf dieser Website anmelden.

Original Pressemeldung:

Scott Kelbys Photo Walk in München

Scott lädt zum ersten internationalen ”Social-Foto-Event” ein, dem “Photo Walk”.
Dieser findet am 23. August in vielen Städten – bisher sind es über 133 Orte – der Welt statt. Hintergrund ist das Erscheinen seines neuen Buchs „The Adobe Lightroom Book for Digital Photographers”  am selben Tag.
Nun, da stellt sich die Frage, was genau unter einem Photo Walk zu verstehen ist? Beim „Worldwide Photo Walk“  durchstreifen Fotografen, vom Hobby- bis zum Profi-Fotografen, für zwei Stunden einen Ort bzw. Stadtteil auf der Jagd nach Motiven. Der Zielort ist in der Regel ein Restaurant, Cafe oder Biergarten, in dem sich dann alle Fotografen noch einmal zusammen hinsetzen und Bilder vergleichen, austauschen, sich gegenseitig Tipps geben und mehr.
In einem Video beschreibt Scott  mit seinem Freund Matt Kloskowski, wie  er sich den Walk vorstellt: Teilnehmen können alle, die Spaß am Fotografieren haben und gerne gemeinsam über die Fotos, die Aufnahmen und den Tag sprechen.
 
Also: Bringen Sie Ihre Kamera mit, lernen Sie Gleichgesinnte kennen, und versuchen Sie, den Preis für das beste Foto des Tages zu gewinnen. Denn, um viele Menschen mobilisieren zu können, hat Scott großzügige Preise  – auch sein neuestes Buch „The Adobe Lightroom Book for Digital Photographers”  – im Wert von über $5000 für das beste Bild des Tages sowie für das beste Bild aus jeder Stadt ausgeschrieben.
Addison-Wesley macht natürlich mit und hat zusätzliche Preise im Gepäck:
Der Tagessieger der Münchner-Walk-Tour kann eine deutschsprachige Lightroom2-Software- nochmals ein herzliches Dankeschön an den Sponsor Adobe – sowie Kreativ-Bücher und Video-Trainings aus dem Verlag Addison-Wesley gewinnen.
 
Wer teilnehmen möchte, der kann sich auf http://www.photoshopuser.com/photowalk/city/munchen.html anmelden.
Je mehr teilnehmen, desto größer ist der Spaß. Tragen Sie sich also ein und kommen Sie vorbei! Es ist völlig kostenlos!
Mehr zur  Münchner Photo-Walk-Tour erfahren Sie auf.Studentenausgabe
 

Über den Autor