Tamron 70-300mm F/4.5-6.3 Di III RXD für Nikon Z in der Entwicklung

0
Tamron 70-300 für Nikon Z




Tamron hat die Entwicklung des 70-300mm F/4.5-6.3 Di III RXD für Nikons Z-Modelle angekündigt. Bei dem neuen Telezoom soll es sich laut Hersteller um das kompakteste Objektiv mit einer Brennweite von 70-300 mm für Vollformat-Kameras handeln.

So bringt das Objektiv gerade einmal 580 g auf die Waage und besitzt einen Durchmesser von 77 mm. Möglich wird die kompakte Konstruktion durch das optische Design, das auf 15 Elemente in zehn Gruppen setzt. Darunter befindet sich ein LD-Element zur Korrektur von Farblängsfehlern und anderen optischen Problemen. So soll über den gesamten Brennweitenbereich eine maximale Leistung geboten werden können. Darüber hinaus gibt es die BBAR-Vergütung, welche störenden Reflexionen den Kampf ansagen soll. 

Der Autofokus arbeitet mit einem RXD-Schrittmotor, sodass ein möglichst leiser Betrieb gewährleistet werden soll – wichtig ist das insbesondere bei Videoaufnahmen. 

Sowohl der Bajonettring als auch andere kritische Stellen des Gehäuses des Tamron 70-300mm F/4.5-6.3 Di III RXD für Nikon Z  wurden gegen Spritzwasser abgedichtet.

Über die Tamron Lens Utility Software kann das Objektiv direkt vom Käufer mit einer neuen Firmware ausgestattet werden, ohne dass der Umweg über die Kamera gewählt werden muss. 

Die Einführung des neuen Telezooms ist für den Herbst 2022 geplant. Ein Preis steht noch nicht fest.

Werbung