Sigma weist auf einen Live-Event im Internet hin. Was präsentiert wird, wird nicht verraten – aber natürlich gibt es Spekulationen im Internet.

Während Sigma nur ein von einer „New Products Presentation“ spricht, ist sich SonyAlphaRumors sicher, dass es es sich um das 150-600 mm DG DN mit E-Mount handelt.

Da zusammen mit E-Mount- auch L-Mount-Objektive vorgestellt werden, könnte das auch hier der Fall sein, was den Plural „Products“ erklären könnte …

Auch möglich: Die parallele Präsentation einer SPORTS- und einer CONTEMPORARY-Variante. Diese Aufteilung gibt es bei den 150-600-mm-Zooms der DG-Linie. Damit verbunden ist ein Preisunterschied (auf der Sigma Homepage) von 2099,- € für das SPORTS- gegenüber 1399,- € für das CONTEMPORARY-Objektiv.

Was gezeigt wird, kann hier live verfolgt werden.

24 KOMMENTARE

  1. Genau…und Pentax hat eh nur einen Anschluß: K-Mount seit den frühen 80ern…und die Unterschiede in den elektrischen Kontakten (die zwangsläufig im Laufe der Jahre dazu gekommen sind) sind nur tlw. relevant.:giggle:

    WAS??? :eek: Einen K-Mount gibt es auch noch??? Und wie heißt das Ding, das ich auf meiner EOS 5D Mark III drauf habe? Für das würde mich ein 150-600 mm interessieren.

  2. WAS??? :eek: Einen K-Mount gibt es auch noch??? Und wie heißt das Ding, das ich auf meiner EOS 5D Mark III drauf habe? Für das würde mich ein 150-600 mm interessieren.

    "K-Mount" ist NUR Pentax – daher kennst Du den sicher auch nicht… ;)
    Vielleicht findest Du hier noch interessante Neuigkeiten? Canon 5D Mark III :giggle:
    Objektivanschluß: EF Objektive (ausgenommen EF-S Objektive) (was immer da bedeuten mag:rolleyes:)

  3. WAS??? :eek: Einen K-Mount gibt es auch noch??? Und wie heißt das Ding, das ich auf meiner EOS 5D Mark III drauf habe? Für das würde mich ein 150-600 mm interessieren.

    Eva, ich weiß nicht was dir dein Azrt oder Apotheker empfiehlt, ich empfehle dir Canon EF – Anschluss (y)
    Bei den großen Brennweiten gibt es kein EF-S …die sind für die Canon welche kein Vollformatsensor haben.
    ***Warnung vor Risiken und Nebenwirkungen***

  4. Dann kannst du mir ja das Ergebnis in Kurzform erläutern! ;)

    Gerne: ein neues, optisch verbessertes 150-600 (gegenüber der Vorgängerversion), zudem noch etwas leichter (2,1kg gegenüber der alten "Sports"-Version mit irgendwas um 2,6kg). Mechanisch (also Bauweise) ebenfalls verbessert und versteift…Nahgrenze bei 58cm (@150mm – für 600mm hat er sie nicht genannt)…was soll ich sagen: wenn ich nicht versorgt wäre und es das für Pentax geben würde…ich würde es wohl kaufen :unsure::)

  5. Gerne: ein neues, optisch verbessertes 150-600 (gegenüber der Vorgängerversion), zudem noch etwas leichter (2,1kg gegenüber der alten "Sports"-Version mit irgendwas um 2,6kg). Mechanisch (also Bauweise) ebenfalls verbessert und versteift…Nahgrenze bei 58cm (@150mm – für 600mm hat er sie nicht genannt)…was soll ich sagen: wenn ich nicht versorgt wäre und es das für Pentax geben würde…ich würde es wohl kaufen :unsure::)

    Danke! Und ich bräuchte einen Canon-Anschluß.

  6. Es gibt schon länger sowohl das 150-6000 in 2 Versionen als auch das 60-600 von Sigma für Canon EF !
    Was das Gewicht angeht, sind das natürlich schon klopper! Ist halt ne Menge Glas drinnen!

    Ja, die gibt es grundsätzlich schon länger…aber wohl noch nicht die neue Version! Jetzt noch besser!;)
    Naja, das Gewicht ist ja eher gemäßigt für ein solches Objektiv. Mein 50-450 wiegt das auch und ist sehr handlich.