Samyang AF 12mm F2,0 Sony E mit Autofokus

0
Samyang 12 mm AF




Samyang bringt mit dem AF 12mm F2,0 Sony E sein erstes Ultraweitwinkelobjektiv mit integriertem Autofokus auf den Markt. Gedacht ist das neue Objektiv für APS-C-Kameras mit E-Mount-Anschluss.

Samyang sieht einen Anwendungsbereich seines neuen Weitwinkelobjektivs in der Astrofotografie. Der große Blickwinkel von 99,1°, kombiniert mit der Offenblende von 2,0 sollen helfen, ganze Sternbilder einzufangen.

Für eine möglichst gute Bildqualität soll eine optische Konstruktionen mit 12 Elementen in 10 Gruppen sorgen. Darunter befinden sich fünf Spezialgläser (1 H-ASP, 1 ASP und 3 ED). Ein verbessertes Ultra Multi Coating soll zusätzliche Reflexionen auf ein Minimum reduzieren.

Für einen schnellen und präzisen Autofokus wurde ein linearer Schrittmotor (LSTM) eingebaut.

Dank einer kompakten Bauweise und einem Gewicht von 213 g eignet sich die Ultraweitwinkel-Festbrennweite auch ideal als häufiger Begleiter.

Das neue Samyang AF 12mm F2,0 Sony E kommt im Mai in den Handel und wird 399 Euro kosten.