Zhongyi Mitakon Speedmaster 50mm f/0.95 Mark III für Canon EF

0
Zhongyi Mitakon Speedmaster 50mm f/0.95 Mark III


Wer auf der Suche nach einem Objektiv ist, mit dem effektvolle Aufnahmen mit einer möglichst geringen Tiefenschärfe erstellt werden können, der hat für das EF-Bajonett nun noch mehr Auswahl. Das neue Zhongyi Mitakon Speedmaster 50mm f/0.95 Mark III kombiniert eine sehr hohe Lichtstärke mit einer Brennweite von 50 mm.

Die optische Konstruktion besteht aus zehn Elementen in sieben Gruppen. Zum Einsatz kommen dabei ein HRI-Element und fünf UD-Elemente, sodass chromatische Aberrationen auf ein Minimum reduziert werden sollen. 

Natürlich kommt dem Bokeh bei einem solchen Objektiv eine besondere Aufmerksamkeit zu. Für ein möglichst weiches Bokeh kommen elf Blendenlammelen zum Einsatz. Entsprechend ist es kein Wunder, dass das Objektiv seine Stärken in den Bereichen Porträt und People ausspielen soll. 

Das Gehäuse besteht aus Metall, das Gewicht des Zhongyi Mitakon Speedmaster 50mm f/0.95 Mark III wird mit 720 Gramm angegeben. Der Blendenring soll von Blende 0.95 bis Blende 16 stufenlos einstellbar sein. Die Naheinstellgrenze liegt bei 50 cm.

Das neue Objektiv soll ab Julio verfügbar sein und wird 999 Euro kosten.