Cullmann Rondo Stative sollen robust und bezahlbar sein

0
Cullmann Rondo

Mit seiner Rondo-Serie, die aus sechs Stativen besteht, möchte Cullmann insbesondere Ein- und Aufsteiger ansprechen, die auf der Suche nach einem stabilen, aber dennoch bezahlbaren Stativ sind.

Alle Stative sind aus Aluminium gefertigt und und besitzen verdrehsichere Beine, die von Schaumstoff geschützt werden sollen. Damit die Stative einen sicheren Stand bieten, kommen Gummifüße zum Einsatz. Je nach Modell gibt es die Rondo-Stative entweder mit einem 3-Wege- oder Kugel-Kopf. Fast alle Modelle besitzen ein abnehmbares Einbeinstativ, lediglich das Rondo 400T muss darauf verzichten. Zur zusätzlichen Stabilisierung ist die Mittelsäule so konstruiert, dass einfach zusätzlicher Ballast angehängt werden kann.

Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich natürlich hinsichtlich ihrer Dimensionen. Die minimale Höhe der Stative reicht von 28 cm bis zu 48 cm, die maximale Höhe von 89 cm bis zu 185 cm. Mit Packmaßen liegen zwischen 29 cm und 48 cm. Das maximale Eigengewicht der Stative liegt bei 1,65 kg, während die Tragfähigkeit zwischen 3 und 4 kg liegen soll.

Hier eine Übersicht der Stative:

  • Rondo 400T RB6.5: 59,99 Euro
  • Rondo 430TM RB6.5: 69,99 Euro
  • Rondo 460M RW20: 79,99 Euro
  • Rondo 460M RB8.5: 79,99 Euro
  • Rondo 480M RW20: 99,99 Euro
  • Rondo 480M RB8.5: 99,99 Euro

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here