Panasonic Lumix S1H kann bald 5,9K mit 29,97 fps aufnehmen

0

Mit der Lumix S1H hat Panasonic eine waschechte Video-Spezialistin in seinem Produktsortiment. Wie das japanische Unternehmen nun bekannt gab, arbeite man aktuell an einer neuen Firmware, die es erlaubt, maximal 5,9K/29,97p oder C4K/59,94p aufzunehmen.

Entsprechende Daten werden aber nicht direkt auf der Kamera aufgenommen, sondern die RAW-Videodaten werden via HDMI ausgegeben. Anschließend kann das Apple ProRes RAW auf einem Atomos Ninja V Rekorder aufgezeichnet werden.

Die Lumix S1H wird Ende September in den Handel kommen, dann aber noch ohne besagte Firmware. Letztere möchte Panasonic Anfang 2020 veröffentlichen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here