Nikon D6 und AF-S Nikkor 120–300 mm kommen

0
Nikon D6


Nikon hat heute nicht nur seine neue 24-mm-Festbrennweite für das Z-System vorgestellt, sondern auch die Entwicklung von Nikon D6 und AF-S Nikkor 120–300 mm angekündigt.

Die Entwicklung der Nikon D6 soll das 20-jährige Jubiläum der einstelligen D-Kameras markieren, denn die D1 kam 1999 auf den Markt. Genauere Infos ließ Nikon noch nicht aus dem Sack, klar ist aber das Nikon ein neues Referenz-Modell für Profi-Fotografen an den Start bringen möchte.

Auch zum neuen AF-S Nikkor 120–300 mm 1:2,8E FL ED SR VR gibt es noch keine Informationen. Gerade Sportfotografen dürften sich aber über das neue Objektiv freuen.

Wann die neuen Geräte das Licht der Welt erblicken steht aktuell noch nicht fest.