Passend zur bevorstehenden Urlaubssaison stellt Nikon die Outdoor-Kamera Coolpix W150 vor.

Die Kompaktkamera Nikon Coolpix W150wird in drei einfarbigen und zwei gemusterten Varianten vorgestellt, wobei die letzteren sicher auch Kinder ansprechen, die endlich einmal selbst Fotograf und nicht immer nur Motiv sein wollen.

Nikon Coolpix W150 Flower

Damit Große und Kleine unbeschwert in jeder Umgebung mit der Kamera umgehen können ist sie wasserdicht bis zu einer Tiefe von 10 m, staubdicht, stoßfest (entsprechend Stürzen aus 1,8 m auf eine feste Sperrholzplatte) und einsatzbereit bis -10 °C.

Die Wasserdichtigkeit reizt dazu, die Kamera mit in den Pool oder ins Meer zu nehmen, wo dann die UW-Gesichtserkennung Porträts und Schnappschüsse erleichtert.

Nikon Coolpix W150 Hawaii Nikon Coolpix W150 Orange

Über die Nikon Software Snapbridge kann die Kamera an iPhones oder Android Smartphones, auf denen die passende App installiert ist, gekoppelt werden.

Einige Eckdaten

  • Sensor 1/3,1-Zoll CMOS mit 13,2 MPix
  • Bildgröße bis 4160 x 3120 Pixel
  • Empfindlichkeit ISO 125 – ISO 1600 
  • Verschluss mechanisch und elektronisch
  • Verschlusszeiten 1/2000 – 1 Sek., 25 Sek. für Funktion „Lichtspuren hinzufügen“
  • Belichtungsteuerung Programmautomatik mit Belichtungskorrektur
  • Objektiv Nikkor 30-90 mm [@KB]
  • Nahgrenze 5 cm (WW), 50 cm (Tele)  
  • Bildstabilisator Digital für Fotos und Videos
  • Monitor 2,7“, 230.000 Dots
  • eingebauter Blitz ja, bis max. 3,1 m
  • Video max. 1920 x 1080 Pixel
  • WiFi ja
  • Bluetooth ja
  • Abmessungen  ca. 110 x 67 x 38 mm (B x H x T)
  • Gewicht ca. 177 g (mit Akku und Speicherkarte)
  • Farben Blau, Orange, Weiß
  • Muster Flower, Hawaii

Verfügbarkeit

Ende Mai 2019

Preis (UVP) für alle Varianten

169,- €

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here