Canon bringt 2019 sechs neue Objektiver für das EOS R System

0
Canon EOS R Objektivroadmap

Dass Canon heute neue Objektive vorstellen sollte, ging schon länger durch die Gerüchteküche. Allerdings hat Canon heute keine konkreten Produkte an den Start gebracht, sondern erst einmal die Objektiv-Roadmap für dieses Jahr vorgestellt.

Folgende Objektive sollen noch 2019 nativ für das RF Bajonett an den Start gehen:

  • RF 85mm F1.2L USM 
  • RF 15-35mm F2.8L IS USM
  • RF 24-70mm F2.8L IS USM
  • RF 70-200mm F2.8L IS USM
  • RF 24-240mm F4-6.3 IS USM
  • RF 85mm F1.2L USM DS mit Defocus Smoothing soll prädestiniert für Porträt-Aufnahmen sein und gezielt unscharfes Vorder- und Hintergrundbokeh bieten

Mit diesem Objektiv-Sortiment würde Canon einen großen Schritt nach vorne machen und seinem neuen spiegellosen System die Objektive zur Seite stellen, auf die sicherlich die meisten Anwender gewartet haben. Der Brennweitenbereich für das klassische Objektiv-Trio beginnt nun sogar schon bei 15 mm. 

Genauere Infos bzgl. Prei oder Einführungstermin bleibt Canon bislang schuldig. Man darf also gespannt sein, wann die heute angekündigten Objektive wirklich beim Kunden ankommen werden. 

Mit der EOS RP hat Canon sein System heute bereits sinnvoll nach unten erweitert. Es zeigt sich, dass Canon in diesem Jahr offenbar ordentlich Gas geben möchte im spiegellosen Vollformat-Segment.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here