HD Pentax-FA 35 mm F2 AL als Reportageobjektiv

0
Pentax FA 35mm

Neben dem neuen DA* 11-18 mm Weitwinkelzoom-Objektiv wurde heute auch das neue HD Pentax-FA 35 mm F2 AL von dem japanischen Konzern vorgestellt. Das kompakte Modell soll sich vorzüglich als Reportage-Objektiv eignen und wurde für den Einsatz mit Vollformat-Kameras entwickelt. Sollte das Objektiv an einem APS-C-Modell genutzt werden, steht eine Brennweite von 53 mm [@KB] zur Verfügung.

Pentax setzt auf eine mehrlagige HD-Beschichtung, die eine hohe Lichtdurchlässigkeit bieten soll, gleichzeitig aber Reflexionen minimieren soll. Davon profitieren natürlich Schärfe und Kontrast, während Geisterbilder auch unter schwierigen Bedingungen, beispielsweise bei Gegenlicht vermieden werden sollen. Gegen ein Verschmutzen der Frontlinse soll die SP-Vergütung helfen. Von der Nutzung hybrid asphärischer Elemente soll wiederum die Bildqualität profitieren.

Mit einer Länge von gerade einmal 45 mm und einem Gewicht von 193 g fällt das Objektiv angenehm leicht und kompakt aus. 

Das neue HD Pentax-FA 35 mm F2 AL kommt im Februar 2019 in den Handel und wird 399 Euro kosten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here