Es wurde eine neue Firmware für die Sony A7R III veröffentlicht, die an verschiedenen Stellen Verbesserungen bringen soll. So gibt es mit der Firmware 1.10 nun beispielsweise die neue Intervalloption 0,5 s, wenn Pixel Shift Multi Shooting genutzt wird. Belichtungsreihen sollen jetzt auch beim Silent Shooting mit unkomprimiertem RAW funktionieren.

Darüber hinaus gibt es ein besseres Peaking-Anzeige-Niveau für S-Log-Aufnahmen. Ebenso wurde der Eye-AF optimiert, der unter manchen Voraussetzungen nicht richtig funktioniert hat. Allgemein soll die Stabilität der Kamera verbessert worden sein, was natürlich nie eine schlechte Sache ist. Sony möchte auch ein Problem gelöst haben, bei dem es vorkam, dass die Funktion “Set File Name” nicht ordentlich arbeitete.

Die Firmware 1.10 für Sony A7R III kann beim Hersteller für Mac und Windows heruntergeladen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.