Adobe selbst hat bekanntgegeben, dass aktuell an einem Update von Lightroom Classic CC gearbeitet werde, das endlich einen Geschwindigkeitsschub bringen würde. Heute wurde die neuen Version Lightroom Classic CC 7.2  nun endlich zum Download bereitgestellt.

Das neue Update soll eine deutliche Leistungssteigerung beim Import von Bildern oder bei der Erstellung der Vorschau-Bilder bringen. Ebenso sollen Rendering-Prozesse zulegen oder HDR- bzw. Panorama-Bilder schneller erstellt werden. Schlussendlich soll aber auch der Export noch einmal zulegen. Das Problem an der Sache: Die erhoffte Beschleunigung gibt es in erster Linie für High-End-Systeme mit mehreren Kernen und mindestens 12 GB als RAM-Ausstattung.

Damit aber nicht genug der Neuerungen, denn auch an den Funktionen hat Adobe geschraubt. So können nun Sammlungen direkt aus Ordnern erzeugt werden, während es auch möglich ist, eine Sammlung aus einem Pin der Kartendarstellung zu erzeugen. Wer also alle Bilder von einem Ort schnell zusammenfassen möchte, ist hier genau richtig. Weiterhin wurden neuen Such-Filter und die Möglichkeit Ordner zu durchsuchen hinzugefügt. 

Alle Informationen zum neuen Update Adobe Lightroom Classic CC 7.2 sind direkt beim Hersteller zu finden. Das Update steht allen Creative-Cloud-Abonnenten kostenlos zur Verfügung. 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.