Acer ProDesigner PE320QK

0
Acer ProDesinger PE320QK




Acer hat heute ein neues, 31,5 Zoll großes Display vorgestellt, das für den Profi-Bereich vorgesehen ist. Acer setzt auf ein UHD-Panel, das folglich mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten auflöst.

Acer setzt auf die IPS-Technik, was in Blickwinkeln von jeweils 178° resultiert. Die maximale Helligkeit wird mit 550 cd/m² angegeben, während der dynamische Kontrast mit 100.000.000:1 angegeben wird – Angaben zum statischen Kontrast werden nicht gemacht. Acer setzt bei seinem Profi-Display auf die HDR-Xpert-Technologie, die für eine höhere Helligkeit und einen größeren Kontrastumfang sorgen soll.

Wie es nicht anders zu erwarten ist, ist natürlich eine möglichst gute Farbdarstellung einer der zentralen Aspekte des Acer ProDesigner PE320QK. Der sRGB-Farbraum wird zu 115 % abgedeckt, während der DCI-P3-Farbraum zu 95 % abgedeckt wird. 

Damit die Optik nicht zu kurz kommt, setzt Acer auf die Zero-Frame-Optik. Damit ist gemeint, dass das Panel auf vier Seiten einen nur sehr schmalen Rahmen besitzt. Natürlich gibt es auch einige Ergonomie-Funktionen, beispielsweise kann der Monitor in einem Bereich 115 mm in der Höhe verstellt werden.

Ein Preis des Acer ProDesigner PE320QK steht bislang noch nicht fest. Ebenso gibt es noch kein Einführungsdatum

Werbung