Meyer-Optik-Göttlich startet Kickstarter-Kampagne für Primoplan 1,9/58 mm

0




Im Rahmen der Görlitzer Fototage hat Meyer-Optik-Görlitz heute angekündigt, einen weiteren Objektivklassiker per Kickstarter-Finanzierung wieder auferstehen zu lassen. Das Primoplan 1,9/58 wurde vor 80 entwickelt und soll auch heute noch mit seinem “unvergleichlichen” Look überzeugen können. Dass die Kickstarter-Kamapgne erfolgreich ist, steht bereits fest, denn nach einer Stunde wurden die benötigten 50.000 US-Dollar erreicht.

Das neue, alte Objektiv, dessen optische Konstruktion aus 5 Elementen und 4 Gruppen basiert, besitzt zwölf Blendenlamellen, was zu einem schönen Bokeh führen soll. Anschlusstechnisch wird das volle Programm geboten: Canon EF, Nikon F, Sony E, Fuji X, Micro Four Thirds (MFT), M42, Leica M sind mit von der Partie.

Hier geht es zur Kickstarter-Aktion.

Werbung