Nikon Coolpix W100 – wasserdichte und stoßfeste Reisekamera

0
Nikon W100




Nikon hat heute die neue Coolpix W100 vorgestellt, bei der es sich um ein neues Outdoor-Modell handelt, das auch unter widrigen Bedingungen ein zuverlässiger Begleiter – und damit eine ideale Urlaubskamera sein soll.

Nikon gibt an, dass die Coolpix W100 bis zu einer Fallhöhe von 1,8 Meter stoßsicher ist, in einer Wassertiefe von 10 m eingesetzt werden kann und darüber hinaus staubdicht und frostbeständig ausgeführt wurde.

Der von Nikon eingesetzte Sensor im 1/3,1 Zoll-Format löst mit 13,2 MPix auf und ist damit ausreichend dimensioniert um Urlaubserinnerungen auch in etwas größeren Formaten auszudrucken. Das verbaute Objektiv deckt einen Brennweitenbereich von 30-90 mm [@KB] ab und basiert auf einer optischen Konstruktion aus 6 Linsen in 5 Gruppen. Der ISO-Bereich geht von ISO 125 bis ISO 1.600. Der rückseitige Monitor besitzt eine Diagonale von 2,7 Zoll. Videos können im FullHD-Format produziert werden.

Über das SnapBridge-5-Feature können Bilder schnell an ein Smart-Gerät übertragen werden und von dort aus geteilt werden. Mithilfe von Bluetooth Low Energy wird eine dauerhafte Verbindung zwischen Kamera und Smart-Device hergestellt.

Nikon W100

Speziell für Kinder wurde ein eigenes Menü umgesetzt, das eine besonders einfache und intuitive Struktur besitzen soll.

Werbung

Die Nikon Coolpix W100 kommt im Oktober in den Handel und wird 169 Euro kosten. Auf der photokina 2016 wird die Kamera sicherlich bereits live zusehen sein.